Aktuelles

Ausstellung und Vortragsveranstaltung zum Thema „Wege ins Ausland“

Im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Arbeitsagentur Oldenburg kann die Mobilitätsausstellung "Wege ins Ausland" besucht werden. Viele Roll-Ups informieren über die verschiedenen Programme, wie z. B. Freiwilligendienste, Au-pair und Praktikum im Ausland. Zusätzlich wird am 28.9. um 16:00 Uhr ein Vortrag zum Thema Jugendmobilität gehalten, bei dem auch konkrete Fragen zu Programmen und Möglichkeiten gestellt werden können. Besuchen könnt ihr die Ausstellung im BIZ, Stau 70 in Oldenburg zu den Öffnungszeiten.

Öffentliche Konsultation zum EU-Verbraucherrecht

Die EU-Kommission möchte von den Verbrauchern, Unternehmen und Organisationen Informationen, wie  die europäische Gesetzgebung zum Verbraucherschutz verbessert werden kann.

Hierzu wurde eine Konsultation veröffentlicht und es wird um Beiträge bis zum 4. Oktober gebeten.

 

Hier weiterlesen...

Neue Rubrik! - EU-geförderte regionale Vorhaben

Europe Direct Oldenburg stellt als viertes Projekt einen aus ERASMUS+ geförderten Europäischen Freiwilligendienst (EFD) – hier „strategischer Kurzzeitfreiwilligendienst“ vor.

Drei Jugendliche aus Deutschland engagieren sich im Rahmen eines Kurzzeitfreiwilligendienstes bei den „XXI World Transplant Games“ in Málaga, Spanien.

Hier weiterlesen ...

Weißbuch zur Zukunft Europas jetzt vorrätig!

Das Weißbuch der Europäischen Kommission zeigt mögliche Wege für die Zukunft Europas auf. In fünf Szenarien wird skizziert, wo die Union 2025 stehen könnte – je nachdem, welchen Kurs sie einschlägt. Es wird der Frage nachgegangen, wie Europa sich in den nächsten zehn Jahren verändern wird; von den Auswirkungen neuer Technologien auf Gesellschaft und Beschäftigung, über Bedenken hinsichtlich der Globalisierung, bis hin zu Sicherheitsfragen und dem zunehmenden Populismus.

Weitere Informationen zum Weißbuch unter https://ec.europa.eu/commission/white-paper-future-europe-reflections-and-scenarios-eu27_de

 

Die Printfassung der Publikation kann bei Interesse auf unseren Seiten im Bereich "Broschüren bestellen" gerne angefordert werden, auch das PDF ist dort abrufbar.

60. Jahrestag zur Unterzeichnung der Römischen Verträge

Am 25.03.1957 unterzeichneten Vertreter der Regierungen von Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und den Niederlanden die Verträge zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) und der Europäischen Atomgemeinschaft (EAG, Euratom) in Rom.

Folgende Ziele waren damit verbunden:

  • Aufbau einer Zollunion mit einem gemeinsamen Außenzoll
  • Abbau interner Handelshemmnisse sowie die Errichtung eines gemeinsamen Marktes
  • Bewegungsfreiheit für Waren, Personen, Dienstleistungen und Kapital
  • Engere Zusammenarbeit in der friedlichen Nutzung der Atomenergie

Weitere Informationen erhalten Sie bei Interesse unter folgenden Links:

Unterzeichnung der Römischen Verträge: http://ec.europa.eu/avservices/photo/photoDetails.cfm?sitelang=en&ref=031044#1

EU-Verträge: http://europa.eu/european-union/law/treaties_de

Kalender

< September 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Broschüren

Als offizielles Informationszentrum der Europäische Union haben wir u.a. auch Zugriff auf gedruckte Publikationen. Bestellen Sie bequem Informationbroschüren zu vielen europäischen Themen mit unserem Onlineservice. Über 80 Broschüren und Flyer liegen bereit ...

Hier geht es zum Bestellformular.

Wettbewerbe

Regelmäßig stellen wir Informationen zu europäischen Wettbewerben zur Verfügung, die für Organisationen, Einrichtungen, Jugendliche etc. aus unserer Region interessant sein könnten.

Hier finden Sie die nächsten Wettbewerbe ...

Partnergesuche

Fast täglich erreichen uns aus dem Europe-Direct-Netzwerk - aber auch aus anderen Netzwerken, in denen wir aktiv sind - Anfragen zu Partnerschaften für geplante Projekte. Dazu haben wir eine Datenbank aufgebaut, in der nach Themen und Ländern nach entsprechenden Angeboten gesucht werden kann.

Partnerschaftsdatenbank aufrufen ...