Datum: 10.04.2017

10.04.2017

RegioStars 2017

Die GD Regionalpolitik und Stadtentwicklung der EU-Kommission zeichnet jährlich im Rahmen des Wettbewerbs „RegioStars“ innovative Projekte aus, die mit Mitteln aus den EU-Strukturfonds gefördert wurden. Dadurch sollen gute und innovative Vorhaben bekannter gemacht werden und als Inspiration für andere Regionen dienen.

In diesem Jahr werden Vorhaben in folgenden Kategorien prämiert:

  • Intelligente Spezialisierung für Innovationen durch KMU
  • Energieunion: Klimaschutz
  • Teilhabe von Frauen und aktive Beteiligung
  • Allgemeine und berufliche Bildung
  • CityStars: Städte im digitalen Übergang

Bewerbungen können von der regionalen oder lokalen Verwaltungsbehörde über das RegioStars-Online-Formular eingereicht werden. Die Bewerbungsrunde endet am 10. April 2017.

Weitere Informationen unter:

http://ec.europa.eu/regional_policy/index.cfm/de/regio-stars-awards/2016/?Allnews=true#2